Seniorenverpflegung

14/20

Seniorengerechte Ernährung und Esskultur

In allen Einrichtungen der Altenpflege gilt es, eine individuell angemessene und möglichst auch genussvolle Ernährung für Menschen mit geriatrischen Erkrankungen zu ermöglichen.

Das zweitägige Seminar vermittelt theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten für eine seniorengerechte Ernährung und Esskultur. Dazu will das Seminar die Betrachtung der Seniorenverpflegung aus einem anderen Blickwinkel ermöglichen.

 

Ziele

Die Teilnehmer*innen erkennen

  • die besondere Bedeutung der Verpflegung für ältere Menschen
  • individuelle Serviceleistungen und Kommunikation als wichtigen Begleitfaktor in der Verpflegung älterer Menschen in Betreuungssituationen

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen der Anforderungen der Ernährung von Menschen mit demenziellen und altersbedingten Erkrankungen
  • Störung ist nicht gleich Störung
  • Mit den Sinnen Spüren
  • Wie leisten wir Service bei der Seniorenverpflegung
  • Mahlzeiten der Senioren sind Highlights

Praxis

  • Umsetzung der Küchentechniken für Seniorenverpflegung
  • Feinabstimmung der Speisen für demenziell erkrankte Senioren
  • Herstellung von Speisen für Senioren mit Schluckstörungen
  • Kommunikation mit den Senioren
  • Selber das Alter Spüren

Termin

06.05. 2020 und 13.05.2020

jeweils 10.00–17.00 Uhr

Umfang

2 Tage

Zielgruppen

Köche*innen, Küchenhelfer*innen, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Mitarbeiter*innen der sozialen Betreuung in allen Einrichtungen der Altenhilfe und im betreuten Wohnen

Veranstaltungsort

AWO Sportinternat Schwerin,
Von-Flotow-Str.22,
19059 Schwerin

TN Beitrag

120,00 € für AWO-Mitarbeitende
130,00 € für alle anderen TN

(inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen)

Anmeldeschluss

08.04.2020

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Marko Bosse
Fachwirt für Seniorenverpflegung

Buchen

Zurück