Honig im Kopf

- Demenz einmal anders

25/19

Eine fröhliche lockere – und doch lehrhafte Schulung zum Thema Demenz anhand von Szenen aus dem Film „Honig im Kopf“ von Til Schweiger.

Ziel

Die Teilnehmer*innen

  • haben ein differenziertes Verständnis zu Verhaltensweisen von dementiell erkrankten Menschen

Inhalte

Was können sich professionell Pflegende aus dem Film abschauen?

Zu dieser Frage darf im Seminar spielerisch gelernt werden.

Termin

14.10.2019
von 09.00 – 16.00 Uhr

Zielgruppen

Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte und pflegende Angehörige

Veranstaltungsort

AWO Pflege- und Betreuungs gGmbH
Brodaerstraße 11
17033 Neubrandenburg

TN Beitrag

82,00 €
(inkl. Seminarverpflegung)

Anmeldeschluss

16.09.2019

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Karsten Bretschneider

Diplomierter Burnout-Prophylaxetrainer,
Master Practitioner für angewandte Kommunikationstechniken,
Krankenpfleger, Berlin

Buchen

Zurück