Krankenbeobachtung und Krankheitsbilder

Kurs für Pflegehelfer*innen

27/19

Seiteneinsteigern in der Pflege fehlen häufig anatomische und physiologische Zusammenhänge, um Beobachtungsinformationen verarbeiten und erfolgreich handeln zu können.

Dieser Kurs bietet sich an, um systematische Hintergründe zu den typischen Erkrankungen des pflegebedürftigen Menschen zu verstehen und damit seine Krankenbeobachtung verbessern zu können.

Ziele

Die Teilnehmer*innen

  • haben Grundkenntnisse von geriatrischen Krankheitsbildern
  • entwickeln Kompetenz der Planung des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung von Krankheitshintergründen

Inhalte

Neben anatomischen, (patho-)physiologischen Hintergründen  wird so viel Theorie wie nötig vermittelt, um so viel Praxis wie möglich verstehen zu können – das Ganze anschaulich und auch gerne mit Humor!.

Termin

29.10.2019
von 10.00 – 17.00 Uhr

Zielgruppen

Pflegehelfer*innen, alle Pflegekräfte

Veranstaltungsort

AWO Seminarhaus Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 6
19063 Schwerin

TN Beitrag

75,00 €
(inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen)

Anmeldeschluss

01.10.2019

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Lars Wenkemann
Pflegefortbildung & Beratung, Hamburg

Buchen

Zurück