Pflegedokumentation

24/18

Seminar speziell für Pflegehilfskräfte

Eine erfolgreiche Pflegeprozessdokumentation ist ohne die aktive Mitarbeit durch Pflegehelfer unvorstellbar. In diesem Kurs erhalten Pflegehelfer das nötige Rüstzeug für eine erfolgreiche Beteiligung an der Dokumentation des Pflegeprozesses.

Dieses Seminar kann unabhängig vom verwendeten Pflegemodell (Strukturmodell oder Krohwinkel o.ä.) gebucht werden.

Ziele

Die Teilnehmer*innen

  • kennen Begründungen für die Notwendigkeit der pflegerischen Leistungsdokumentation
  • haben ein praktisches Verständnis des Pflegeprozesses
  • können sichere eigenständige Pflegeberichten verfassen
  • beteiligen sich an der Planung und Auswertung des Pflegeprozesses

Inhalte

  • Grundlegende Anforderungen an die Dokumentation pflegerischer Leistungen
  • Praktische Aufgaben und Darstellung des Pflegeprozesses
  • Darstellung der Dokumentationsbestandteile und ihrer Aufgaben
  • Formulierungslogiken zum Verfassen fachkundiger Pflegeberichte
  • Fallbeispiele

Termin

25.09.2018 / 10.00–17.00 Uhr

Zielgruppen

Pflegehelfer*innen

Veranstaltungsort

AWO Stadtteil- und Begegnungszentrum "Börgerhus"
Gerüstbauerring 28
18109 Rostock

TN Beitrag

75,00 €
(inkl. Seminarverpflegung)

Anmeldeschluss

27.08.2018

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Lars Wenkemann
Pflegefortbildung & Beratung, Hamburg

Buchen

Zurück