Konfliktbewältigung im Team

08/22

Konflikte gehören zum täglichen Leben. Wo mehrere Menschen zusammenleben und arbeiten treten Störungen, Aggressionen und somit Konflikte auf.

Da Konflikte scheinbar unvermeidbar sind, hängt sehr viel davon ab, wie wir mit ihnen umgehen. Konflikte können aber auch die Chance für eine kreative Weiterentwicklung und Erneuerung sein

Ziele

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, wie sie Konflikte frühzeitig erkennen und konstruktiv bewältigen können. Die Teilnehmenden werden ermutigt, sich den Konflikten rechtzeitig zu stellen, damit diese auf einer niedrigen Eskalationsstufe bewältigt werden können.

Inhalte

  • Konflikttypen
  • Analyse des Konflikthintergrundes
  • Aufbau eines Konfliktgespräches
  • Konfliktlösung

Methoden

Es wird eine breite Palette von Vermittlungstechniken eingesetzt

  • Theorievermittlung
  • praktische Übungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Kleingruppenarbeit und Einzelübungen

Neben der Information wird Wert auf eine wirkungsvolle Aneignung der Seminarinhalte durch aktives Lernen gelegt. Ausführliche Seminarunterlagen erhöhen den Nutzen für alle Teilnehmenden.

Termin

25.04.2022

Umfang

10.00 - 17.00  Uhr I 1 Tag

Zielgruppen

Führungskräfte aller Fachbereiche

Veranstaltungsort

AWO Seminarhaus Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 6
19063 Schwerin

Seminargebühr

inkl. Seminarverpflegung und Seminarunterlagen

85,00 € für AWO-Mitarbeitende
95,00 € für alle anderen TN

Anmeldeschluss

28.03.2022

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozentin

Sabine Heins, M.A.
Systemische Organisationsberaterin
Dipl. Verwaltungswirtin, Dipl. Volkswirtin

Buchen

Zurück