Pflegemaßnahmenplanung und Pflegedokumentation

16/22

Seiteneinsteigern in der Pflege fehlen häufig Wissen über die professionelle Planung und Dokumentation im Pflegeprozess. Dieses Seminar vermittelt Pflegehilfskräften Kenntnisse über die praktische Vorbereitung von speziellen Pflegemaßnahmen und deren schriftliche Dokumentation.

Ziele

Die Teilnehmer*innen

  • Kenntnisse über die Anforderungsgrundsätze zur sachkundigen Planung und Grundlagen der Pflegedokumentation
  • Weiterentwicklung der Planungskompetenz individuell geeigneter Maßnahmen
  • Korrekte Dokumentation als notwendige Aufgabe verstehen

Inhalte

  • Die Pflegeplanung als Beitrag zur Qualitätssicherung
  • Gestaltung eines Pflegeprozesses in der Praxis
  • Praktische Umsetzung der Betreuungsdokumentation: Anamnese & Biographie (SIS), Betreuungsplanung, Leistungsnachweis & Berichte, Evaluation des Betreuungsangebotes
  • Umgang mit erforderlichen Protokollen, Berichten und Nachweisen
  • Elemente der Dokumentation
    • Nutzung von Formularen
    • Ausfüllhinweise und Formulierungslogiken

Termin

31.05.2022

Umfang

10.00 bis 17.00 Uhr I 1Tag

Zielgruppen

Pflegehilfskräfte

Veranstaltungsort

AWO Seminarhaus Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 6
19063 Schwerin

Seminargebühr

inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen
80,00 € für AWO-Mitarbeitende
90,00 € für alle anderen TN

Anmeldeschluss

03.05.2022

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozent

Lars Wenkemann
Pflegefortbildung & Beratung, Hamburg

Buchen

Zurück