Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter*innen in der Pflege_1

23/22

Pflegediagnostik nach NANDA

Pflegediagnosen beschäftigen sich mit den Auswirkungen von Erkrankungen auf den Patienten. Sie bilden die Grundlage für eine definitive Behandlung zur Erreichung von Ergebnissen für welche die Pflegeperson verantwortlich ist.

Seminarinhalte

In diesem Seminar werden theoretische und praktische Grundlagen zur Umsetzung des pflegediagnostischen Prozesses in Lehre und Praxisanleitung am Beispiel von NANDA vermittelt.

Anhand von Praxisbeispielen und fachdidaktischen Aspekten werden Möglichkeiten zur Entwicklung und Förderung der Kernkompetenzen in der Pflegediagnostik aufgezeigt.

Erarbeitung von

  • Pflegezielen
  • Pflegeplanung
  • Pflegemaßnahmen
  • Beurteilung der Ausführung
  • Evaluation des Einsatzes von Pflegeklassifikationssystemen

 

Wichtiger Hinweis für die Teilnehmenden
für eine Entspannungsübung werden eine Wolldecke, Kissen und warme Socken benötigt

 

Termin

19.10.2022

Umfang

10.00 –17:00 Uhr I 1 Tag

Zielgruppen

Praxisanleiter*innen von Auszubildenden und Pflegefachkräfte

Veranstaltungsort

TGZ / Technologie-Zentrum Wismar
Alter Holzhafen 19
23966 Wismar

Seminargebühr

inkl. Seminarverpflegung und Schulungsunterlagen
105,00  € für AWO-Mitarbeitende
115,00 € für alle anderen TN

Anmeldeschluss

21.09.2022

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Dozentin

Bettina Naujoks, M.A., Diplom-Pflegepädagoginn

Buchen

Zurück