Die Ausstellung Gesichter der Armut wird vom 10. Februar bis 30. März 2017 in den Räumen der Berliner Mietergemeinschaft, Sonnenallee 101 in Berlin-Neukölln gezeigt.

Kontakt

AWO Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Armut hat viele Gesichter, Armut geht uns alle an!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus dem aktuellen AWO-Forschungsbericht geht hervor, dass in Mecklenburg-Vorpommern jeder vierte Einwohner, gemessen am bundesdeutschen Durchschnittseinkommen, als arm gilt. Um dieser Tatsache Zeugnis zu tragen und der Armut ein Gesicht zu geben...

Weiterlesen …

Die Ausstellung

Die Bilder der Menschen, ihre Gesichter und ihre persönlichen Aussagen geben realitätsnahe Eindrücke der Auswirkungen von Armut, Arbeitslosigkeit und anderen benachteiligenden Situationen. Hier wird der abstrakte Begriff der relativen Armut für die Betrachter nicht nur sichtbar...

Weiterlesen …