Matthias Gierich

Referent

Matthias Gierich

Qualitätsmanagement

 

Die Arbeiterwohlfahrt verpflichtet sich in ihrem Leitbild, soziale Dienstleistungen von hoher Qualität anzubieten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat sie ein verbandsspezifisches AWO-Qualitätsmanagement-Konzept entwickelt, das den Besonderheiten sozialer Dienstleistungsunternehmen Rechnung trägt.

Es beinhaltet Qualitätsanforderungen, die sich aus dem Leitbild der AWO ergeben und somit der Werteorientierung der Dienstleistungserbringung dienen. Als QM-Modell wird die international anerkannte Norm DIN EN ISO 9001 zugrunde gelegt.

Ich unterstütze und begleite die AWO Gliederungen bei der Weiterentwicklung ihrer Qualitätsmanagementsysteme. In der praktischen Umsetzung erfolgt dies u.a. durch:

  • Informationssammlung und -vermittlung zu aktuellen QM-Entwicklungen
  • QM-Einzelberatung zu speziellen Anfragen
  • Organisation und Durchführung von Arbeitskreisen
  • Prüfung und Erstellung von QM-Handbüchern
  • Durchführung von internen System- und Prozessaudits sowie AZAV-Audits
  • Vertretung der AWO in Arbeitskreisen, Steuerungsgruppen und Arbeitsgruppen auf Bundesebene